AA

Teilhabe durch Betreute Arbeit

Unser niedrigschwelliges Angebot „Betreute Arbeit“ ist ein Beschäftigungsangebot für Menschen mit psychischer oder seelischer Beeinträchtigung.

Arbeit und Beschäftigung ermöglichen Menschen mit psychischer Beeinträchtigung eine Stabilisierung ihres Gesundheitszustandes. Die durch die Beschäftigung geschaffene Tagesstruktur, das Zusammenarbeiten mit anderen, sowie die Ausübung einer sinnstiftenden Tätigkeit stärken das Selbstwertgefühl, das Selbstbewusstsein und die Lebensfreude.

Produkte aus dem Filzatelier

Zielgruppe

Dieses Angebot richtet sich an Menschen,

  • die Interesse an einer sinnvollen Beschäftigung und den Wunsch nach einem festen Arbeitsverhältnis haben und
  • die nach der Beurteilung durch den Sozialpsychiatrischen Dienst zum Personenkreis nach §§ 53/54 SGB XII gehören.

Kooperationspartner

Wir sind Teil der „Qualitätsgemeinschaft Betreute Arbeit in Tempelhof-Schöneberg GbR“, die aus folgenden Kooperationspartnern besteht:

  • Die Kurve GmbH
  • DRK Berlin gGmbH
  • GamBe gGmbH
  • Hiram Haus e.V.
  • KommRum e.V.
  • Rose gGmbH
  • Pinel gGmbH

Derzeit gibt es das Beschäftigungsangebot „Filz-Atelier“, das sich dem gesamten Herstellungsprozess und dem Marketing von Filzprodukten widmet.

Mehr über das Filzatelier